Produkte

Dosiersysteme

Easy Dose G2 LITE

Präzise Flüssigstickstoff-Dosierungssystem für mittelschnelle Linien

Das Easy Dose G2 LITE ist eine vereinfachte, günstige Version des sich gegenwärtig im Angebot befindlichen Easy Dose G2. Eine verbesserte Version des Mini Dose-Bedienfeldes in Verbindung mit dem Standard-G2-Gerätekörper zeichnen das Easy Dose G2 aus. Da das HMI auf diesem Bedienfeld universale Symbole statt Text verwendet, ist es besonders benutzerfreundlich.

Dieses neue preisgünstige Modell eignet sich für sämtliche grundlegenden Dosieranwendungen, die keiner komplexeren Steuerung, keiner Kommunikationsschnittstelle, keiner Rezepturen sowie keiner speziellen Zubehörteile zur Dosierverteilung bedürfen.
Es kann auf Wunsch mit CIP-Option geliefert werden.

  • Diskrete Dosierung bei Geschwindigkeiten bis zu 27.000 Behälter/Stunde
  • Lieferung von Flüssigstickstoff mit Niederdruck (max. 1,5 bar) durch Benutzer
  • Dosiergenauigkeit: 3 %
  • Minimale Öffnungszeit des Dosierventils: 25 ms

Easy Dose G2

Die Basiseinheit verfügt über :

  • Vollkommen vakuumisolierte Dosiereinheit aus Edelstahl. internes Reservoir mit mechanischer Füllstandskontrolle,. Dosierarm mit elektrischem Dosierventil Sicherheitsventil
  • Beheizte Düse und Gasabführung
  • Integriertes automatisches Düsen-Reinigungssystem, keine zusätzliche Stickstoffversorgung erforderlich.
  • Bedienfeld: Siemens S7-1200 Fernbedienfeld mit einfarbigem Siemens KTP600,
  • 4''-Touchscreen HMI (230V/50Hz oder 115V/60Hz) in Edelstahl NEMA; 4 X-Gehäuse und Alarmeinheit.
  • Universale Steuerungselemente und Symbole
  • Keine Smartsync-Technologie
  • 6 m Stromkabel. 15 m-Kabelsätze optional erhältlich.
  • Selbstdiagnose-Logik
  • Totzeitkompensation
  • Geschwindigkeitssensor (Näherung)
  • Infrarotsensor zur Flaschenerkennung (Dosierung nur bei anwesendem Behälter möglich).
  • Vollständige Bedienungs und Serviceanleitung

 

Besonderheiten :

  • CIP-Heizblock: automatischer Düsenschutz

Montage :

  • (höhenverstellbares) Untergestell aus Edelstahl

Go to top